Praxis
Naturheil-
verfahren
Akupunktur
TCM
Ernährung
Fasten
Prävention
Anti-Aging-
Medizin
Med Info
Ratgeber
Praxis Dr. med. Martha Ritzmann-Widderich - Arno Widderich - Rottweil  
Prävention
 Präventionsmedizin
 Präventionspyramide
 Gesundheits-
 untersuchung
 Krebsfrüherkennung
 Risikochecks
 Stress/Entspannung
 
 
 
 
 
 
 
 
Spielplatz
eMail an Praxis

Impressum

p53-Krebsmarker

 

Das p53-Gen besitzt eine Schlüsselrolle in der Kontrolle der Zellteilung. Es verhindert es, daß sich gesunde Zellen zu Tumorzellen entwickeln. Mutationen dieses Gens können zur Bildung von Autoantikörpern führen.

Wie erst kürzlich veröffentlicht wurde, können bei Patienten mit soliden Tumorerkrankungen in 30-60% der Fälle p53-Autoantikörper nachgewiesen werden, im Gegensatz zu weniger als 0,5% bei gesunden Blutspendern.

Die Bestimmung von p53-Autoantikörpern bietet sich zur Früherkennung von solchen Tumorerkrankungen an, die im allgemeinen erst sehr spät entdeckt werden oder zur Diagnostik in Risikogruppen wie starken Rauchern oder bei Patienten mit erblich bedingtem Krebsrisiko.