Praxis
Naturheil-
verfahren
Akupunktur
TCM
Ernährung
Fasten
Prävention
Anti-Aging-
Medizin
Med Info
Ratgeber
Praxis Dr. med. Martha Ritzmann-Widderich - Arno Widderich - Rottweil  
Anti Aging
 Alter und Altern
 H-Scan
 biologische
 Alterungsfaktoren
 Glykosilierung
 Freie Radikale
 Hormonmangel
 Immunschwäche
 Chromosomenschäden
 Wechseljahre
 des Mannes
 Anti Aging Medizin
 Diagnostik
 Unser Age-Concept
 News
Webcam
Spielplatz
eMail an Praxis

Impressum

Das Age Concept

 

Anti Aging Medizin - Die Medizin des 21. Jahrhunderts

Anti Aging Medizin ist Präventivmedizin mit dem Ziel gesund und aktiv zu altern, unter Einsatz modernster diagnostischer Methoden und Therapieformen, die dem neuesten Stand der Wissenschaft entsprechen.
Ziel ist es, chronische Krankheiten zu verhindern, um Vitalität und Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten und die biologische Uhr positiv zu beeinflussen.
Im Gegensatz zur herkömmlichen Reparaturmedizin ist die Anti Aging Medizin eine Möglichkeit für gesunde Menschen jeden Alters, die Weichen für eine selbst bestimmte und aktiv gestaltetete Zukunft zu stellen.
Anti Aging Medizin ist ganzheitliche Medizin so wie auch das Altern ein ganzheitlicher Prozeß ist. In der Anti Aging Medizin werden Mängel und Risikofaktoren ermittelt, der IST-Zustand wird aufgezeigt und ein Programm für die Optimierung des Gesundheitszustandes erstellt. Je nach Ausgangssituation ist oft eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Im folgenden möchten wir Ihnen das Vorgehen in unserer Praxis vorstellen:

Das Untersuchungsprogramm: Age Concept Basisprofil

Ein komplexes Untersuchungsprogramm zur umfassenden Beurteilung des Alterungszustandes und der Faktoren, die das biologische Altern beeinflussen. Grundlage aller Empfehlungen und Maßnahmen der Anti-Aging-Medizin.

Die Untersuchungen umfassen folgende Bereiche:

  • Biologische Altersparameter
  • lterungsfaktor Freie Radikale
  • Alterungsfaktor Hormone
  • Alterungsfaktor Glykosylierung (Verzuckerung)
  • Alterungsfaktor Immunschwäche
  • Alterungsfaktor Chromosomenschäden
  • Risikoprofil Herz-/Kreislauf
  • Krankheitsfrüherkennung / Screening
  • Vitalstoff-Profil
  • Lebensstilfaktor Ernährung
  • Lebensstilfaktor Bewegung
  • Lebensstilfaktor Stress

Detailinformationen über Inhalte und Kosten finden Sie hier: Age Concept Basisprofil

Das Age-Concept

Wenn alle Befunde vorliegen, erfolgt eine ausführliche Beratung mit Darstellung der Ergebnisse und es wird gemeinsam mit dem jeweiligen Patienten ein umfassendes Handlungskonzept entwickelt.

Alle Ergebnisse erhalten Sie auch schriftlich mit ausführlichen Erklärungen in Form eines ca. 75-seitigen Berichts.

Das Handlungskonzept beinhaltet sinnvolle oder erforderliche Maßnahmen im Lebensstilbereich (Ernährung, Sport/Bewegung/ Stressmanagement/ Umweltfaktoren) ebenso wie Empfehlungen für nahrungsergänzende Vitalstoffe und bei Bedarf auch für einen Hormonersatz.
Ziel ist es, Defizite auszugleichen, Risiken zu vermindern und eine Balance im hormonellen System zu erreichen.
Daneben können auch spezielle medizinische Behandlungsmaßnahmen sinnvoll sein, wie die Einstellung eines erhöhten Blutdrucks.

Wie auch immer dieses individuelle Programm auch aussieht: Sie setzen sich dabei konkrete Ziele und kontrollieren Ihren Erfolg auch regelmäßig. Gerade im Lebensstilbereich kann man diese Bilanz von Zeit zu Zeit selber ziehen, ansonsten sind zumindest jährliche Verlaufsuntersuchungen sinnvoll. So können Sie Ihren Gesundheitszustandes spürbar optimieren und tun selbst das maximal Mögliche für ein gesundes und aktives Altern.